BAU VON BIOMASSEKRAFTWERKEN

Die Ukraine hat ein großes Potenzial in Form einer alternativen Energiequelle wie Biomasse. Dies sind Produkte, Abfälle und Rückstände aus der Forst- und Landwirtschaft (Pellets, Hackschnitzel, Sägemehl, Sonnenblumenschalen und Stroh usw.), Fischerei und technologisch verwandte Industrien sowie ein Bestandteil von Industrie- oder Haushaltsabfällen, der biologisch abbaubar ist. Das deutsch-ukrainische Unternehmen “Braun Industrial Technologies” hat am Bau von Biomasse-Wärmekraftwerken auf verschiedenen Kontinenten der Welt teilgenohmen.

Projektabwicklungsdienste

Liste der wichtigsten Dienstleistungen/Tätigkeiten von Business-projekten für Biomassekraftwerke:

  • Bewertung der quantitativen und qualitativen Merkmale von Biomasse, Bestimmung der Kraftwerkskapazität;
  • Entwicklung eines optimalen Konzepts für Projektsabwicklung (einschließlich der Entwicklung eines Business-plans);
  • Pre-Projektierungsarbeiten (Audit bestehender Dokumente, Sammlung von Anfangsdaten für die Projektierung, Entwicklung einer Machbarkeitsstudie für die Netzanbindung);
  • Erhalt der technische Bedingungen für den Anschluss an externe Stromnetze;
  • Projektierungsarbeiten;
  • Auswahl und Lieferung der Hauptausrüstung;
  • Bau-, Installations- und Inbetriebnahmearbeiten;
  • Inbetriebnahme der Anlage;
  • Erlangung einer Lizenz zur Stromerzeugung;
  • Erhalt eines "grünen" Tarifs;
  • Abschluss aller notwendigen Verträge für die Durchführung des Stromverkaufs.

Projektbeschreibung

Das Hauptziel des Projekts - ist die Schaffung eines Unternehmens zum Verkauf von Strom an den Großhandelsmarkt der elektrischen Energie der Ukraine auf «grüne» Tarif.

5 Gründe für ein Biomassekraftwerksprojekt

 

5 причин для реализации проекта сооружения электростанции на биомассе

 

Biomassetypen

Der "grüne" Tarif gilt für Arten von Biomasse, die biologisch abbaubar sind.
Zum Beispiel:

Getreide:

  • Weizenstroh, Gerste usw. (Pellets, Granulat, Ballen);
  • Sonnenblumenschalen, Buchweizen, Gerste usw. (Pellets, Briketts);
  • Stängel von Mais, Sonnenblumen usw.

 

зерновые культуры

 

 

Holz:

  • Pellets, Briketts;
  • Äste, Schnitt, Baumkronen;
  • andere Abfälle und Produkte der Holzbearbeitung und des Holzeinschlags.

 

древесина

 

 

 

Grundvoraussetzungen für die Projektsabwicklung:

  • Bestimmung der Rohstoffquelle (Brennstoff für das Kraftwerk);
  • Nahe Lage zu externen Stromnetzen;
  • Festlegung der Bedingungen für die Brennstoffversorgung des Kraftwerks;
  • Ermittlung der Lagerbedingungen für die Brennstoffversorgung des Kraftwerks (falls erforderlich).

Technologie zur Energieerzeugung

Die Hauptblöcke des technologischen Schemas zur Energieerzeugung aus Biomasse:

  • Rohstoffquelle;
  • Biomasse-Aufbereitungssystem;
  • Biomassetransportsystem;
  • Erzeugungseinheit;
  • Transformatorunterstation.

 

 

основные этапы реализации проекта

 

„Grün“ Tarife für Biomassekraftwerke

Der „grüne“ Stromtarif wird anhand des Koeffizienten für Biogaskraftwerke ermittelt, die in einem bestimmten Zeitraum in Betrieb genommen wurden und bis 2030 gültig sind.

Grüne Tarife für Biomassekraftwerke

Arbeitsbedingungen auf dem Stromgroßhandelsmarkt

Die Erzeugung und der Stromverkauf aus Biomasseenergie unterliegen einer obligatorischen Genehmigung.. Die Lizenz zur Stromerzeugung sowie der "grüne" Tarif für jede einzelne Station werden von National Commission for State Regulation in Energy and Utilities (NKREKP) genehmigt.

Berechnung des erzeugten Stroms

Die Zahlungen für erzeugten Strom werden täglich vom Stromgroßhandelsmarkt getätigt, vor allem von jenen Produzenten, die alternative Energiequellen nutzen, ohne die Kraftwerkekapazität und die Menge des erzeugten Stroms einzuschränken.

 

Wenn Sie die Kosten für den Bau eines Biomassekraftwerks schätzen möchten, füllen Sie bitte  füllen Sie bitte den Fragebogen aus

de_DEGerman