BUSINESS-PLAN

Ein Bussines-Plan ist erforderlich, um Investitionen in das Projekt einzuwerben (Bankenkrediten, Kapitalbeteiligung von Investoren und andere Finanzierungsquellen).

Im Rahmen der Entwicklung des Bussines-Plans wird vorgeschlagen:

  • Entwicklung eines Tarifmodells für die Tarifeberechnung für die elektrische/thermische Energieversorgung unter Berücksichtigung der geltenden Rechtsvorschriften;
  • Bestimmung der Betriebsbedingungen der Stromerzeugungsanlage auf den aktuellen Strom/Wärme-Märkten;
  • Berechnung der prognostizierten finanzwirtschaftlichen Kennzahlen des Projekts unter Berücksichtigung bestimmter Risiken;
  • SWOT-Analyse des Projekts.

 

 

 

Das Ergebnis dieser Arbeit ist ein Dokument, das die vorläufige finanzwirtschaftliche Leistung des Projekts (Budgetteil des Projekts, Cashflow-Prognose, Realisierungsfrist) sowie das optimale Durchführungsszenarium definiert, auf dessen Grundlage der Investor eine Entscheidung treffen kann.

 

 

 

de_DEGerman